Sitemap|Kontakt|Wir über uns|Impressum
nTcIdent - Kompetenz RFID und Digitale Identität
StartseiteIdentifikationLösungenDienstleistungenKooperationenTechnikPublikationen
Allgemeines|Historisches|Voraussetzungen|Netzwerkeinsatz
Voraussetzungen für den Netzwerkeinsatz
nTcIdent-Komponenten benötigen keine speziellen Bedingungen zur Durchführung Ihrer Aufgaben bzw. zur Erbringung ihrer Funktionalität. Die den Clients und Systemdiensten grundlegende Kommunikationsstruktur ist die TCP/IP-Protokoll-Familie.
Bei Einsatz im Umfeld personalisierter Daten und/oder bei der Verwendung und Verarbeitung von sicherheitsrelevanten Informationen werden zwingend die professionellen Microsoft-Betriebssysteme mit den darin verfügbaren/integrierten Sicherheits- und Kommunikationsmechanismen vorausgesetzt. Bei Handhelds/PDAs wird Windows CE ab v4.0 vorausgesetzt.

Serverseitig arbeitet nTcIdent mit Web-Services und in Kooperation mit den IIS-Diensten, die Anwender können wie bei anderen n-Tier construct®-Anwendungen auch mit dem Active Directory der Windows-Domänen synchronisiert werden. Sie müssen, wenn Sie wollen, Ihre Benutzer und vor allem deren sicherheitsrelevanten Daten nur einmal verwalten. Client- und serverseitig setzen wir als Microsoft Certified Partner ausschließlich Standard-Applikationen und Dienste ein, die Sie auch problemlos durch das "Windows Update" von Microsoft bzw. optional durch
die Serverkomponenten MS SMS oder MS WSUS automatisch auf dem neuesten (Sicherheits-) Stand halten können.

Interoperabilität mit Ihren vorhandenen Systemen und Funktionalität ist so auf höchstem Niveau und jeweils neuestem Stand gewährleistet!